Psychotherapie

   

RAGNA PINGEL

                  liebevoll . klar . haltend

mein Angebot

Foto ©Arno von der Dunk / Bildkontrast.de

Foto ©Arno von der Dunk / Bildkontrast.de

Hypnotherapie


Ich bin ausgebildete Hypnotherapeutin. Hypnotherapie kann u.a. hilfreich sein bei psychischen und psychosomatischen Erkrankungen, zur Erreichung von Zielen und Wünschen, bei der Bewältigung von Stress und zur allgemeinen Steigerung der Lebensqualität.

Eine Sitzung dauert 60 Minuten und findet nach Bedarf statt.

Die Kosten betragen 95 Euro pro Sitzung.

Foto ©Arno von der Dunk / Bildkontrast.de


"Es gibt viele Gründe, warum es uns schwerfällt, unseren tiefsten Gefühlen zu begegnen. Die Leute schämen sich und fürchten sich vor dem, was Andere über sie denken könnten, wenn sie sich offenbaren. Sie haben Angst, dass sie zurückgewiesen, verachtet oder gedemütigt werden.
In der Therapie beginnen sie zu lernen, dass die Dinge, die sie umtreiben, uns alle umtreiben. Sie sind nicht andersartig.
Es ist ein Gefühl, das sagt: “Willkommen in der Menschheit”."

Irvin Yalom (amerikanischer Psychoanalytiker)


Einzelpsychotherapie



Ich bin approbierte psychologische Psychotherapeutin (Verfahren: tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie) und biete Ihnen in meiner Praxis psychotherapeutische Einzelgespräche an.

Eine Sitzung dauert 50 Minuten und findet in der Regel einmal pro Woche statt. Die Dauer der Therapie wird gemeinsam in den ersten therapeutischen Sitzungen besprochen und kann über 24 Sitzungen (Kurzzeittherapie) oder 60 Sitzungen (Langzeittherapien) gehen. In Einzelfällen kann von den Krankenkassen auch eine Verlängerungen genehmigt werden. Die gewählte Therapieform richtet sich nach dem gemeinsam formulierten Therapieziel und der Art der Symptomatik. Die Ziele und Themen werden miteinander besprochen, es besteht Transparenz hinsichtlich der gemeinsamen therapeutischen Arbeit.

Die tiefenpsychologisch orientierte Psychotherapie geht davon aus, dass in der Tiefe liegende, unbewusste und vergangene psychische Vorgänge eine Wirkung auf die psychische Gesundheit des Menschen haben. In der Therapie geht es folglich darum, sich unbewusste Konflikte oder verdrängte Erfahrungen zu vergegenwärtigen und aus diesem bessern Selbstverständnis heraus sein Verhalten zu ändern, um ein gesünderes und zufriedeneres Leben zu führen.


Wenn Sie ein Termin für ein Erstgespräch vereinbaren möchten, bitte ich Sie mich in meiner telefonischen Sprechzeit anzurufen. In einem Erstgespräch können wir uns kennen lernen und ich werde Ihnen am Ende des Gesprächs eine Rückmeldung geben, welche Hilfe für Sie möglich und passend wäre.


Foto ©Arno von der Dunk / Bildkontrast.de

Gruppentherapie


„Jeder sieht ein Stückchen Welt, gemeinsam sehen wir die Ganze.“ Elisabeth Schöffel-Pöll


In der tiefenpsychologisch fundierte Gruppentherapie sprechen die Teilnehmer frei über das, was sie denken und erleben, was sie in ihrem Inneren beschäftigt. Es wird kein Thema von der Therapeutin vorgegeben. Gruppentherapie ist in der Regel genauso wirksam wie Einzeltherapie, oft sogar noch wirkungsvoller. Zu den besonderen Wirkfaktoren der Gruppentherapie zählt:


  • Gefühl der Verbundenheit

  • voneinander lernen und einander unterstützen

  • Gleichgesinnte finden (viele Menschen mit psychischen Erkrankungen fühlen sich alleine mit ihren Nöten und von ihrem Umfeld oft unverstanden)

  • neue Erfahrungen in Beziehungen sammeln

  • sich gegenseitig zu motivieren


Organisation

Anzahl: max. 9 Teilnehmer (ab 18 Jahren)

Zeit: 100 Minuten, einmal pro Woche, Nachmittags (14h-15:40h)

in den Ferienzeiten (MV) findet keine Gruppentherapie statt.

Kosten: tiefenpsychologische Gruppentherapie kann als Kassenleistung abgerechnet werden. In der Regel werden hierfür 60 Stunden Gruppentherapie beantragt.


Voraussetzung

Bereitschaft sich den anderen Teilnehmern zu öffnen. Regelmäßig und zuverlässig Termine wahrnehmen zu können. Keine psychotischen Erkrankung in der Vergangenheit, keine Suchterkrankung, keine große Angst vor „emotionaler Ansteckung“. Über die Therapie gegenüber Dritten, absolutes Stillschweigen wahren zu können.


Vorgehen

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, rufen Sie mich gerne in meiner telefonischen Sprechzeit zur Vereinbarung eines Erstgespräches an. In weiteren 3 Sitzungen (sog. probatorischen Sitzungen) können wir uns dann weiter kennen lernen und schauen, ob die Gruppentherapie für Sie eine hilfreiche Therapiemethode sein kann.


Ich freue mich auf Sie!

Foto ©Mirjam Voigt / portraitour.de

Psychotherapie meets Ayurveda


Körper und Psyche beeinflussen sich gegenseitig und sind untrennbar miteinander verknüpft.

Für eine komplexe Behandlung Ihrer Beschwerden biete ich Ihnen zusammen mit

Marco Pingel, Ayurvedatherapeut (zert. durch BYVG), ein ganzheitliches Behandlungspaket an (7 Std Therapiezeit). Dies beinhaltet neben einer individuell auf Sie zugeschnittenen Ayurvedatherapie fachlich kompetente psychotherapeutische Gespräche, in denen wir die psychischen Einflüsse ihrer Beschwerden besser verstehen werden und Sie individuelle Lösungsschritte und eigene, verborgene Ressourcen für ihre Gesundheit entdecken und anwenden lernen.

Ragna Pingel


psychologische Psychotherapeutin

(tiefenpsychologisch fundiert)

Kontakt

Bergstraße 44, 19055 Schwerin

Seminarstraße 1, 19288 Ludwigslust

01573 / 1646430

telefonische Sprechzeit: mittwochs 14-15h


Sich selbst besser verstehen und annehmen zu lernen, ist ein wichtiger Schritt für ein zufriedeneres und selbstbestimmtes Leben.

Gerne begleite ich Sie auf diesem Weg!

© Copyright. All Rights Reserved.